Arctic Drift - Das Audiologbuch

Arctic Drift - Das Audiologbuch

Der Podcast begleitet die größte Arktis-Expedition der Menschheit. Eingeschlossen im Eis driftet das deutsche Forschungsschiff Polarstern ein Jahr lang durch das Nordpolarmeer. Über 500 Wissenschaftler aus 19 Ländern sind an der Expedition beteiligt. Sie versprechen sich davon fundamentale Erkenntnisse für das Verständnis des Klimawandels. Der Podcast nimmt den Hörer mit auf die spektakuläre Reise ins ewige Eis. Expeditionsleiter Markus Rex und seine Kollegen geben wöchentlich einen tiefen Einblick in das Leben an Bord. Der Podcast ist Teil der journalistischen Begleitung (u.a. UFA; GEO) der Expedition und erfordert die enge Zusammenarbeit mit der Crew. Die Übermittlung der Sound-Dateien hängt von der Infrastruktur und den Versorgungs-Helikoptern ab, die die Team-Mitglieder auswechseln. Die Folgen sind kurz, mitreißend und hochaktuell.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr