AUS MISANTHROPOLIS

AUS MISANTHROPOLIS

Leben wir in MISANTHROPOLIS – oder lebt MISANTHROPOLIS in uns? Dieser Frage geht Protagonist „Phil Anthrop“ in diesem schwarz-humoristischen, gesellschaftskritischen „Selbstfindungspodcast“ nach – in Form von Berichten direkt AUS MISANTHROPOLIS. In diesen berichtet Phil Anthrop AUS MISANTHROPOLIS von seinem Alltag; der ist nämlich nicht nur grau – er ist schwarz! Zu hören (und zu lesen) gibt es ECHTE Geschichten, die tatsächlich so geschehen sind. Die Hörer können über Social Media-Kanäle anschließend Fragen beantworten und an Abstimmungen teilnehmen, um so bei der Antwort zu der Kernfrage zu helfen und zudem Einfluss auf die folgenden Berichte zu nehmen. AUS MISANTHROPOLIS setzt auf die Konfrontation mit den Störfaktoren des Alltags und bietet neben Unterhaltung auch einen kleinen therapeutischen Ansatz für Autor und Hörer.

Das Voting geht noch bis zum 18. April 2021 - 23:59 Uhr