Bebop Mädchen

Bebop Mädchen

Der Podcast mit dem Namen „Bebop Mädchen“ betrachtet feministische Themen in der Musik. Außerdem geht es um Tipps & Input für eine erfolgreiche Karriere als Musiker*in. Der Podcast ist entstanden, um Musiker*innen in der Coronazeit eine Perspektive zu geben. Außerdem ist es mein Ziel mit dem Podcast die Geschlechterverteilung in der Musik und dabei explizit im Jazz zu verändern. Es gibt immer noch viel zu wenige Frauen im Jazz, vor allem an den Instrumenten. Diese Problematik versuche ich in verschiedenen Folgen auf unterschiedliche Art und Weise zu thematisieren. Aber auch Karriere-Themen kommen bei mit nicht zu kurz, damit es mehr Frauen in der Musik und explizit auch im Jazz geben kann. Insbesondere gehe ich darauf ein, wie man sich erfolgreich eine Karriere aufbaut und welche Aspekte hierbei besonders wichtig sind.

Das Voting läuft noch bis zum 8. Mai 2022 - 23:59 Uhr