Das Hannibal-Netzwerk – Rechte Schattenkrieger und der Tag X

Das Hannibal-Netzwerk – Rechte Schattenkrieger und der Tag X

Eigentlich sollen sie uns und unseren Staat vor Gefahren schützen: Elitesoldaten, Reservisten und Polizisten. Aber was, wenn sie selbst zur Gefahr werden? Wenn sie Waffen und Munition horten, sich im rechtsextremen Netzwerk “Hannibal” zusammenschließen und sich gemeinsam auf den “Tag X” vorbereiten? Sogenannte Prepper, geheime Militärtrainings, bizarre Rituale und Agenten auf Abwegen werden von investigativ-Reporter:innen Sebastian Erb (taz) und Christina Schmidt (ZEIT) aufgedeckt. Mit Erkenntnissen und Anekdoten, über die noch nie öffentlich gesprochen wurde und Einblicken in warum sie bei ihren Recherchen im Fall Hannibal teils zu anderen Ergebnissen kommen als die Sicherheitsbehörden, beantworten wir in diesem Podcast die Frage wie gefährlich ist Hannibal für die Sicherheit Deutschlands und für uns als Bürger:innen?

Das Voting läuft noch bis zum 8. Mai 2022 - 23:59 Uhr