Der Fakeproduzent

Der Fakeproduzent

Ein schwedischer Musikproduzent, der Teil des Teams um den Lady-Gaga-Produzenten RedOne war, soll dutzende junge Talente getäuscht und finanziell ausgenommen haben. Die Musiker:innen stammen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. In mindestens einem Fall soll der Produzent zudem eine junge Künstlerin verbal sexuell belästigt haben. Die Autor*innen Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg sprachen für ihren Podcast mit insgesamt 16 Musiker:innen, die dem Produzenten vorwerfen, sie mit falschen Versprechen teilweise um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Auch Geo Slam haben sie mehrfach versucht zu sprechen, ihm schriftliche Fragen gestellt, doch der ließ am Ende nur ein dürres Statement schicken und weist alle Vorwürfe zurück. Dieser Podcast erzählt, wie seine Masche funktioniert und warum er lange nicht aufflog.