EIN KNALL IN DER ZEIT – Kultür in Zeiten der Corona

EIN KNALL IN DER ZEIT – Kultür in Zeiten der Corona

„Ein Knall in der Zeit – Kultür in Zeiten der Corona“ ist ein Trip zwischen Realität und Fiktion, zwischen abstrakter Innenschau und diskursivem Interviewformat mit Menschen unterschiedlicher Disziplinen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Der Podcast startete 2020 als Antwort auf die aktuelle Krise durch die Covid-19-Pandemie, das Social-Distancing und freiwillige Quarantäne, als Versuch, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Dafür geht Daniel Schüßler aka. Dan Dinner, künstlerischer Leiter des Theaterlabels ANALOG, in innere Welten, in private Galaxien oder lädt spannende Gäste an seinen Pool oder die soziale Hängematte und reagiert auf das, was ist. Dabei lotet er die Grenzen zwischen dem Theatralischen und dem Dokumentarischen aus. Das Private wird politisch.

Das Voting geht noch bis zum 18. April 2021 - 23:59 Uhr