Einbahnstraße Pfandflasche

Einbahnstraße Pfandflasche

Die Episoden bestehen stets aus dem Dialog der beiden Akteure und folgen keinem festen Schema. Lediglich die feste Begrüßung durch Christian Altkirch und die „letzten Worte“ von Emir Sulejmanovic sind eine feste Komponente. Inhaltlich werden vor allem politische Themen behandelt und Anekdoten aus dem Alltag erzählt, die sich auf vergangene oder berufliche Aspekte beziehen. Der einzige regelmäßige Bestandteil ist die Kategorie „Dreimal ist Bremer Recht“. In dieser geben beide Moderatoren ihre persönliches Ranking zu den unterschiedlichsten Themen ab, die teils aus der Community eingebracht werden. Eine Frage bezog sich beispielsweise auf drei Sachen, die in der Universitätsbibliothek am meisten nerven.