Endstation Schnelsen-bitte einsteigen!

Endstation Schnelsen-bitte einsteigen!

Seit Herbst 2020 gibt es im Hamburger Stadtteil Schnelsen den Podcast „Endstation Schnelsen – Bitte einsteigen“. Die Kreativen im Freizeitzentrum Schnelsen (Stadtteilkulturzentrum) haben die Corona Zeit genutzt, um ihre Energie in diesen mikro-lokalen Podcast zu leiten. Die Kreativen, das sind Corinna Chateaubourg (Redaktion und Moderation), Martina Polle (FZS, Co-Moderation), Tina Kirchberger (FZS, Technik Support). Nach den ersten Folgen stand fest: Der Podcast hat Potenzial und auch wenn die Themen vermeintlich „klein“ und schnelsenspezifisch sind, spiegeln sie doch das ganz normale große Leben wieder – wie es gleichzeitig überall stattfinden könnte. Inzwischen gibt es über 20 Folgen zu ganz unterschiedlichen Themen. Von Schnelsen aus in die große, weite Welt. Und zurück. Hier ist alles möglich.