gedenkworte

gedenkworte

Aus einem Stolperstein in Köln entwickelte sich das von Gunter Demnig ins Leben gerufene Projekt zu dem größten dezentralen Mahnmal mit mehr als 75 000 Stolpersteinen europaweit. Gemeinsam mit den Stuttgarter Stolperstein-Initiativen verlegt Gunther Demnig von 2003bis heute mehr als 900 Stolpersteine in Stuttgart. Um diese Stolpersteine nicht nur sichtbar, sondern auch hörbar zu machen, startet die Initiative Stolpersteine Stuttgarter-Ost gemeinsam mit der Akademie für gesprochenes Wort – Uta Kutter-Stiftung ein Projekt zur Vertonung der bewegenden Biografien hinter den Stolpersteinen. Unter dem Titel gedenkworte lesen die Sprecher*innen der Akademie für gesprochenes Wort die Biografien, die durch die umfangreiche Recherchearbeit der ehrenamtlichen Mitglieder der Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost entstanden sind.

Das Voting läuft noch bis zum 8. Mai 2022 - 23:59 Uhr