GLAUBEN von Ferdinand von Schirach – Die Wormser Prozesse

GLAUBEN von Ferdinand von Schirach – Die Wormser Prozesse

Deutschland 1994. Ein Justizskandal erschüttert die Bundesrepublik. Eltern werden des sexuellen Missbrauchs an ihren Kindern beschuldigt. Familien werden auseinandergerissen und teilweise nie wieder zusammengeführt. Die Angeklagten sitzen bis zu zwei Jahre in Haft, doch sind sie wirklich schuldig? Ferdinand von Schirach geht in seinem allerersten Podcast diesen Zweifeln nach, der Frage nach Schuld und Unschuld und führt uns durch die Wormser Prozesse. Die Besonderheit: Ihr könnt euch drei unterschiedliche Podcasts anhören, oder euch für einen Podcast entscheiden. In allen drei Podcasts wird die Geschichte beleuchtet und wir erfahren immer mehr von diesem unfassbaren Fall. Jeder Podcast besteht aus drei Episoden und zeigt uns eine andere Perspektive auf die Geschichte.

Das Voting läuft noch bis zum 8. Mai 2022 - 23:59 Uhr