Ja. Nein. Vielleicht.

Ja. Nein. Vielleicht.

Wir treffen täglich etwa 20.000 Entscheidungen - große und kleine. Alle paar Sekunden sagen wir: Ja. Nein. Vielleicht? In den allermeisten Fällen passiert das unbewusst, wir verlassen uns auf unser Bauchgefühl. Aber auch das funktioniert nach Regeln. Welche das sind, weiß Verhaltensökonomin Verena Utikal. Sie spricht jeden Donnerstag mit ihren Gästen darüber, warum wir wie welche Entscheidungen treffen. Ab welcher Summe lassen wir Tiere sterben? Wann sollten wir eine Münze entscheiden lassen? Wann aufgeben? Und wann einfach nichts tun? Das ist "Ja. Nein. Vielleicht. – Besser entscheiden mit Verena Utikal".

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr