Kopfkino – Aussteiger berichten

Kopfkino – Aussteiger berichten

In meinem Podcast erzähle ich von meiner Kindheit bei den Zeugen Jehovas, wie es für mich war in solch einer Parallelwelt Erwachsen zu werden. Auch interviewe ich andere ehemalige Sektenmitglieder verschiedenster Sekten oder destruktiver Gruppen zu ihren Kindheitserfahrungen und mache gleichzeitig auf mein Herzensthema den mentalen Missbrauch aufmerksam, der in solchen Gruppen an Kindern passiert. Dadurch bekommt dieses Thema eine nie dagewesene Aufmerksamkeit. Durch die Recherchearbeit meines Podcasts kann ich vorweisen, dass alle Sektenkinder durch die selben Ängste, mentale Gewalt und Konfliktsituationen gehen, was nicht zuletzt im Erwachsenenalter Depressionen und Suizidgedanken mit sich bringt. Mein Podcast dient sozusagen fast als Studie und ist daher einzigartig im deutschsprachigen Raum. Ein Thema, was aktueller ist denn je.