Meine Tage

Meine Tage

Sie kennen sich aus der „Hans Meiser“ Redaktion in den 90ern. „Meine Tage“ hat nix mit der Perri zu tun, sondern mit den Ereignissen der letzten sieben Tage. Politik, Gesellschaft, Boulevard, gut recherchiert, aber nicht zu ernst genommen. Die 50+ Frauen haben einen Migrationsbackground. Bei Nazis, AfD-Wählern und Hardcore-Almans sind sich beide einig: Die Welt ist bunt und alles andere hat keine Zukunft! Ihre Kinder sind zwischen 8-22 Jahren alt. „Der Opa hat es mir in den Flur gelegt“ ist Nataschas Rubrik. Hier hat der echte Opa, der im Haus wohnt, nix besseres zu tun, als Klugscheißer „Zeit“-Artikel in den Flur zu legen. Davon wird in jedem Zyklus einer rezensiert. Mandanas Rubrik WMMM (What moved me most?) ist emotional. Beide haben sich schon von geliebten Menschen verabschieden müssen. Die schmeißt so schnell nix aus ihrem Zyklus.

Das Voting läuft noch bis zum 8. Mai 2022 - 23:59 Uhr