mit Milch und Zucker

mit Milch und Zucker

Wir alle kennen Menschen, die uns auf die eine oder andere Art beeindrucken. Menschen, die eine Geschichte haben, die erzählt werden muss. Wir geben ihnen Raum, von sich zu erzählen und ihre Geschichte zu teilen. Und alles beginnt bei Kaffee und Kuchen und mit der Frage: Mit Milch und Zucker? Mit Milch und Zucker, das sind wir. Brenda und Christiane. Uns reicht es nicht mehr, nur am Weltgeschehen beizuwohnen. Wir wollen etwas beitragen, einen Austausch starten. Wir wollen über das sprechen, was unsere Gästinnen und Gäste fasziniert und ausmacht. Sexualbegleiterin, Musikerinnen und Musiker, Wirtin oder der Flüchtling aus Afghanistan, sie alle finden Raum bei uns und mit ihnen machen wir das, was wir am Besten können: Über Gott und die Welt reden und dabei Kaffee trinken.