Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

George, Jochen und Etienne haben sich vor fast 20 Jahren bei NBC GIGA kennengelernt. Sie standen jeden Tag vor der Kamera, erzählten lustige Anekdoten und spielten Computer- und Videospiele. Über die Jahre trennten sich die Wege der drei und wie es der Zufall so will, fanden sie alle ihre Heimat im hohen Norden Deutschlands, in Hamburg. Also warum nicht wieder gemeinsam ein bisschen Quatsch labern und über die Alltäglichkeiten des Lebens sprechen oder von früher erzählen? Das war der Gedanke beim "Podcast ohne (richtigen) Namen". Das der Podcast so schnell so viele Hörer erreicht und Euch und uns so viel Spaß macht, war natürlich nicht abzusehen, aber umso mehr freut es uns, dass ihr drei alten Säcken wie uns immer noch gerne zuhört.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr