Reden am Limit

Reden am Limit

Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn man mit 200 Sachen in eine Mauer rast; mit betrunkenen Rappern in einem 30qm großen Tourbus übernachtet, oder von einer Lawine verschüttet wird? Es gibt vermutlich nicht viele Menschen, die diese Fragen beantworten können, aber Daniel, Mitja und Bene haben das alles schon erlebt. In ihrem Podcast „Reden am Limit“ schalten sich die drei Freunde einmal die Woche zusammen, um sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten. Ein Lebensstil zwischen Tür und Angel, mit mindestens fünf Projekten auf dem Zettel, tut sein Übriges, um immer eine spannende Story im Gepäck zu haben. Dass dabei auch einiges schiefgeht und viel gelacht werden kann, versteht sich von selbst. Mitja Lafere, Bene Mayr und Daniel Abt „Reden am Limit“.