Sabrina trifft

Sabrina trifft

Was verbindet West mit Ost, was trennt noch. 30 Jahre nach dem Mauerfall geht DONAU 3 FM Talkerin Sabrina Gander auf eine spannende Reise von Ulm in Schwaben nach (Ost-)Berlin. In 4 aufeinanderfolgenden Podcastsendungen „Sabrina trifft" spricht sie mit Menschen in West und Ost über ihre Erlebnisse zum Mauerfall bis heute. Ihre Gesprächspartner: Wiebke Schröder, die den Mauerfall als junge Backroundsängerin mitten in einem Konzert erlebt. Phillip Spiegel, Zeitzeuge am 5.Oktober am Bahnhof Hof, als die Züge mit den DDR-Ausreisenden aus der Prager Botschaft ihren ersten Halt machten. David Timm, 1989 Student in Leipzig und Teilnehmer der friedlichen Montagsdemos in Leipzig. Und Robert Grahn, damals Bildreporter und Augenzeuge, als sich am 9. Oktober in der Ostberliner Invalidenstraße plötzlich die Grenzen nach Westberlin öffneten.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr