so war das

so war das

Zwischen Krieg und Corona. Seniorinnen und Senioren erzählen von ihren Lebenswegen, Erfahrungen und Ansichten. Gespräche über historische, philosophische und alltägliche Themen geben einen Eindruck, wie die lebenserfahreneren Menschen unserer Gesellschaft auf die Welt blicken. Emotionale Rückblicke die demütig machen, aber auch zum Staunen und Mitlachen einladen. Wie war es, im Krieg aufzuwachsen? Wie war das, als die Amerikaner kamen? Wie hat sich die Rolle der Frau verändert? Wie ist es der älteren Generation in den Corona-Lockdowns ergangen und was ist eigentlich Glück? Ein Podcast, der sich auch für den Geschichtsunterricht eignet.