Solidarität – Was können wir tun?

Solidarität – Was können wir tun?

Wie können wir uns gegenseitig in der Corona-Krise und darüber hinaus helfen? Aus dieser Frage heraus entstand im ersten Lockdown 2020 der Podcast „Solidarität – Was können wir tun?“. Wir sprechen mit interessanten Projekten und Initiativen, die speziell in dieser Zeit Unterstützung brauchen, aber beleuchten auch Themen, die über die Pandemie hinaus wichtig sind – ob Wohnungslosigkeit, Einsamkeit im Alter, Rassismus oder Krisen im Ausland. Dabei stellen wir immer heraus, was jede:r einzelne tun kann, um sich zu engagieren und solidarisch zu sein. Die Macher:innen des Podcasts sind Lilly Amankwah, Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Eva Morlang, Helena Schmidt und Lisa Tuttlies. Wir sind unter @solidaripod auch auf instagram aktiv, wo wir u.a. eine Illustration zu jeder Folge veröffentlichen und uns mit der Community austauschen.

Das Voting ging bis zum 18. April 2021 - 23:59 Uhr
Vielen Dank für eure Stimmen!