Storyquarks

Storyquarks

Bei einem rechtsextremen Bombenanschlag werden dem Polizisten Theo Kelz beide Hände abgerissen. In der Storyquarks-Folge „Fingerspitzengefühl“ erzählen wir seine Geschichte. Theo Kelz will unbedingt wieder fühlen können. Er findet zwar trotz massiver Verletzungen schnell ins Leben zurück und kann mit seinen Prothesen sehr viel machen. Kelz will aber unbedingt wieder mit seinen Händen fühlen können. Er setzt alle Hebel in Bewegung und bemüht sich um eine Transplantation. Kelz findet einen Spezialisten, der ihm zuerst Hoffnung gibt und später die Hände eines Verstorbenen transplantiert. Die wichtigste Frage aber bleibt: Wird Kelz mit seinen neuen Händen auch fühlen können?

Das Voting geht noch bis zum 18. April 2021 - 23:59 Uhr