Warum ist das Leben so lang?

Warum ist das Leben so lang?

"Warum ist das Leben so lang?" ist der Podcast von den Künstlern Paule Hammer und Florian Hesselbarth. In dem zweiwöchentlich erscheinenden Format besprechen die beiden aktuelle Ausstellungen, reden über das "lustige" Leben als freischaffender Künstler und empfangen Gäste aus Kunst und Kultur. Zu den bekanntesten gehören der Designer Rafael Horzon, die Illustratorin Anna Haifisch und der Autor Clemens Meyer. Aber auch unbekanntere Künstler, wie z.B der Zeichner und Straßenbahnfahrer Benjamin Kunath, sind herzlich willkommen. Der Podcast erscheint seit Anfang 2019 auf Youtube und Spotify. Bis dato gibt es 21 Folgen.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr