Wieder was gelernt

Wieder was gelernt

Wir werden täglich von einem Nachrichtentsunami überflutet. Für Analysen und Einordnungen ist meistens weder Platz noch Zeit. Deshalb bleiben viele wichtige und manchmal auch amüsant absurde Fragen offen: Wie baut man eigentlich eine Atombombe? Warum liegen auf dem Mond 96 Fäkalien-Beutel rum? Warum wird der Bundestag mit jeder Wahl ein Stückchen größer? Wie viel kostet Grönland? Wo verkauft man gestohlene Diamanten? Und wo bleibt der Bio-Böller? Das ist "Wieder was gelernt" - ein Podcast für Neugierige mit Geschichten, die uns schlauer machen.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr