X3 Podcast

X3 Podcast

Bei ХЗ [xɛˈzɛ] gehen wir – Julia, Ani und Helena – zeitgenössischen Fragen nach und wandeln stetig auf den Spuren unserer Herkunft, die uns in die 80er & 90er Kasachstans, Armeniens, Russlands und Deutschlands führen. Wer einen differenzierten Zugang zu Migrationsgeschichten oder Identitätsstruggles von russlanddeutschen und weiteren postsowj. Migrant:innen sucht, ist bei X3 gut aufgehoben. Seit Januar 2020 behandeln wir Themen wie Klassismus, BIPoC-Identität, Queersein, Feminismus im Kontext der hiesigen Post-Ost-Community. Wir besprechen nicht nur persönliche Erfahrungen, sondern setzen auf Bildungsarbeit, geschichtliche Aufarbeitung und die Mitbeteiligung am politischen Diskurs. Mal mit Gäst:innen, mal nur unter uns machen wir unterrepräsentierte Perspektiven sichtbar und geben der Generation von Russlanddeutschen+ eine Stimme.

Das Voting ging bis zum 18. April 2021 - 23:59 Uhr
Vielen Dank für eure Stimmen!