Y-Kollektiv – Der Podcast: 20 Jahre und obdachlos – Schafft Leo es runter von der Straße?

Y-Kollektiv – Der Podcast: 20 Jahre und obdachlos – Schafft Leo es runter von der Straße?

Mit der Y-Kollektiv-Podcast-Folge „20 Jahre und obdachlos – Schafft Leo es runter von der Straße?” zeigt Autor David Donschen, dass große Geschichten im Kleinen mit Anekdoten und Szenen erzählt werden können. Donschen hat in seiner Recherche Leo über zwei Monate lang begleitet. Immer dabei: das Aufnahmegerät. Zusammen ergeben die Gespräche und Erlebnisse ein packendes und berührendes Mosaik über das Leben auf den Straßen Berlins. David Donschen fragt stets so lange nach, bis er wirklich versteht, was in Leo vorgeht und wieso er beispielsweise immer am Alexanderplatz abhängt. So dringt er zu Leo durch, der ihn mit in seine Welt und sein Innenleben nimmt. Kleine Details werden zur Parabel des Lebens: Als Leos Memepage auf Instagram gesperrt wird, erreicht auch Leo selbst den Tiefpunkt seines Lebens auf der Straße.