ZEIT VERBRECHEN

ZEIT VERBRECHEN

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Warum lügen Zeugen manchmal? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt? Kriminalfälle, menschliche Abgründe, Justizfehler und die Motive und Menschen hinter einer Tat, sind die Themen im ZEIT Verbrechen-Podcast. Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Gemeinsam mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens. Aktuelle Kriminalfälle werden durch Autorinnen und Autoren der ZEIT, die regelmäßig Gast im Podcast sind, recherchiert und erzählt.

Das Voting geht noch bis zum 29. Februar 2020 - 23:59 Uhr